Berufsbezogene Luoderei

Die Euch wohl bekannten Festtafeln aus unserer mittelalterlichen Zeit

Berufsbezogene Luoderei

Der Name Luoderei© ist abgeleitet von dem mittelalterlichen Wort Luoderîe, das von den Dichtern des Hochmittelalters gern in der Bedeutung Schlemmerei benutzt wird. Diese Bedeutung ist der Ursprung von allem, wenn wir für Sie das Rad der Zeit um 700 Jahre zurückdrehen. Für Sie als "Zeitreisende" sind auf Wunsch Requisiten vorhandenen, damit Sie sich auch äußerlich dem mittelalterlichen Flair anpassen können.

Bei einer berufsbezogenen Luoderei werden die Eigenschaften Ihres heutigen Berufsfeldes thematisiert, mit denen im Mittelalter verglichen und durch Sprache und Theatralik in den Mittelpunkt der Veranstaltung gestellt. Erleben Sie, wie Ihr Beruf im Mittelalter gewesen ist und melden Sie sich für diese einmalige Zeitreise an.

Programm / Bewirtung

  • Willkommens-Schnaps
  • Vorspeise: Flönzthaler (Pumpernickel mit Blutwurst und Kräuterbutter)
  • Hauptspeisen: Sauerbraten, gegrillte Rippchen, Schweinehaxen, Lammhaxen
  • Beilagen: Klöße, Bratkartoffeln, Kartoffelpüree, Rotkraut, Mischgemüse, Sauerkraut
  • Dessert: Gauklerquark oder Kaffee
  • Getränke während der Veranstaltung (Kölsch, Hauswein rot/weiß und alkoholfreie Getränke)

Bedingungen

  • Personenzahl: mindestens 20
  • Preis: € 78,50 pro Person
  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Reservierung erforderlich

Hier anfragen