Der Kölner Brauhaus Wanderweg führt sie quer durch die Altstadt Kölns, durch winklige Gassen, vorbei an eindrucksvollen Kirchen, wie etwa Groß St. Martin, zu alten Brauhäusern und geschichtsträchtigen Plätzen der Stadt Köln. Auf dem Weg laden traditionelle Bier- und Brauhäuser auf ein kühles frisch gezapftes Glas Kölsch ein. Kommen sie mit auf diesen spannenden Ausflug und lernen sie die kölsch(e) Kultur von ihrer vielfältigen und schönsten Seite kennen!

Gaffel Kölsch im Haxenhaus

Bei der etwa dreistündigen geführten Tour durch die Kölner Altstadt, die insgesamt zehn Stationen umfasst, gibt es viel Amüsantes und Wissenswertes rund um DAS kölsche Genußgetränk zu erfahren. An der 6. Station machen Sie Halt in unserem schönen Restaurant und Wirtshaus, ehemals bekannt als Brauerei "Zum Verlorenen Sohn" am Buttermarkt Nr. 32. Das Haxenhaus wurde im Laufe seines jahrhundertelangen Bestehens mehrfach restauriert. Während des Zweiten Weltkrieges blieb es Gott sei Dank von Zerstörungen verschont und bewahrt somit den nachfolgenden Generationen die originalgetreuen Decken, die Gewölbekeller sowie Treppen und Türen.

Haxenhaus Köln Altstadt Terrasse Sonne Rheingarten

Buchungen für Einzelpersonen und Gruppen finden sie hier sowie eine virtuelle Tour, bei der sie sich über die einzelnen Stationen informieren können.

Hier sehen Sie alle Bier- und Brauhäuser in der Übersicht und in Reihenfolge:

  • Brauhaus Sion
  • Gaffel am Dom
  • Brauhaus Früh am Dom
  • Peters Brauhaus
  • Gaffel Haus
  • Haxenhaus
  • Brauhaus Sünner im Walfisch
  • Bierhaus en d'r Salzgasse
  • Gilden im Zims
  • Zur Malzmühle

Jetzt buchen!