Handball: EHF Champions League Finale 2016 in Köln

Europas Handballkrone 2016 wird am Samstag und Sonntag in Köln verliehen. Das Final-Four-Turnier der Champions League (CL) der Europäischen Handballföderation (EHF) findet in der Lanxess Arena statt. Die Velux EHF Final 4 bildet den Höhepunkt der Saison im europäischen Vereinshandball. Das zweitägige Sportevent, bei dem die Lanxess-Arena bis auf den letzten Platz gefüllt sein wird, zählt seit seiner ersten Ausgabe in Köln im Jahr 2010 zu einer der Pflichtveranstaltungen eines jeden Handballfans.

An die 20.000 Zuschauer werden live in der Arena dabei sein. Die beiden Halbfinalpartien finden am Samstag statt. Dabei treten im ersten Halbfinale der KS Vive Tauron Kielce gegen Paris Saint-Germain an. Dann stehen sich der THW Kiel und der MVM Veszprém auf dem Spielfeld gegenüber.

Am Sonntag treten zum einen die Verlierer aus dem Halbfinale um den dritten Platz gegeneinander an. Zum anderen steigt das Finalspiel! Alle weiteren wichtigen Informationen erhalten sie hier.

Fotograf: Armin Kübelbeck – own picture –

Lassen sie dieses ereignisreiche Sportevent im Anschluss bei uns im Haxenhaus ausklingen und reservieren sie noch heute. Das gesamte Haxenhaus-Team freut sich auf ihren Besuch!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

four + eleven =