Wurst von Grillmeisterschaft ausgeschlossen! Liebe Bratwurst, wir stehen zu dir!

Wir lieben sie! Sie, die Bratwurst! Bei keinem deutschen Volksfest, keinem Weihnachtsmarkt und keiner Grillparty darf sie fehlen. Und doch. Sie wird kaum beachtet, verschmäht, nicht erwähnt oder oft unter einer dicken, roten Currysauce unsichtbar gemacht. Und jetzt auch noch das: Sie wurde ohne irgendeinen Grund von der deutschen Grillmeisterschaft ausgeschlossen!!

Einfach ohne erkennbaren Grund, ohne eine Doping- oder Geschmackssünde von der Teilnehmerliste gestrichen: einfach DISQUALIFIZIERT!

Das darf nicht sein! Das geht nicht! Auf gar keinen Fall. Wir sagen JA zur deutschen Wurst!

https://www.sat1.de/tv/fruehstuecksfernsehen/video/1-rettet-die-wurst-clip

Weil:

Bei uns im Haxenhaus wursten wir selbst. Also, jeden Tag machen wir frische, leckere Bratwurst nach einem Jahrhunderte alten Rezept. Von Hand gefüllt in Naturdärme vom Lamm und grillen dann die Würste nach den Wünschen der Gäste. Und! Tausende von Gästen aus aller Welt, die uns alljährlich besuchen, können nicht irren. Ob aus Asien oder Amerika. Von Südafrika bis Europa. Man genießt , wenn man  Deutschland besucht, eine knackige, frisch gegrillte Bratwurst.

Im Haxenhaus ist die Bratwurst seit fast dreißig Jahren auf der Speisekarte, weil die Gäste danach gefragt haben. Immer und immer wieder. Und der Geschmack des Gastes hat immer Recht. So wurde das Familien-Bratwurstrezept vom Onkel ein fester Bestandteil des Speiseangebotes in unserem Restaurant.

Fazit:

Bratwurst, wir halten dir die Stange, Bratwurst, da ist niemand, der dich bei uns verdrängen kann. Bratwurst, du brauchst keine Meisterschaft, weil du schon seit Jahrhunderten ein Gewinner bist und uns allen als Sieger lieb und lecker bist.

So, jetzt schmeißen wir den Grill an …

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

three × 3 =