gamescom 2016 in Köln

Es geht in die nächste Runde. Die weltgrößte Computerspielemesse gamescom öffnet vom 17. bis zum 21. August 2016 wieder ihre Tore und verwandelt Köln in ein Mekka für Computerspielefans. In den Hallen der Koelnmesse op d’r Schäl Sick werden zahlreiche Spieleneuheiten und Hardwareinnovationen vorgestellt.

Auf der Messe für interaktive Spiele und Unterhaltung stellen Aussteller aus aller Herren Länder Neuigkeiten rund um den Gamingsektor vor. Der erste Tag der Messe ist dabei Fachbesuchern vorbehalten. Ab dem 18. bis zum 21. August ist die gamescom dann für alle Besucher zugänglich.

Koelnmesse
Foto: Koelnmesse

Auf spektakuläre Weise werden in der großen Entertainment-Area die neuesten Computer- und Konsolenspiele vorgestellt, die Besucher direkt vor Ort vor der eigentlichen Veröffentlichung testen können. Ein absoluter Publikumsmagnet und sicherlich für viele der Anreiz schlechthin, der gamescom einen Besuch abzustatten. Nach Angaben des Veranstalters kamen 2014 rund 335.000 Besucher zu der fünftägigen Messe nach Köln. In diesem Jahr sind die Karten für Privatbesucher bereits ausverkauft.

Besuchen sie uns nach einem ereignisreichen Messetag im Haxenhaus. Wir freuen uns auf sie. Und mit Haxe und Kölsch lässt sich solch ein Tag gelungen abrunden! Reservieren können sie hier online oder unter 0221 947 24 00. Sie wollen gleich mit einer größeren Gruppe kommen? Gar kein Problem. Gruppenanfragen nehmen wir gerne hier entgegen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × 3 =