Haxe exotisch anders – unsere Schweinshaxe Beijing

Zweifelsohne gehört die Schweinshaxe Beijing mit zu unseren exotischsten Variationen. Wir lieben es, mit Gewürzen und Zutaten zu experimentieren, um dabei immer neue „Geschmacksrichtungen“ zu entdecken. Zum einen ist es die ungewöhnliche Art und Weise der Zubereitung, die den exotischen Charakter dieser Haxenspezialität ausmacht. Zum anderen ist es aber auch die Art des Servierens, die das eindrucksvoll unterstreicht. Bei unserer Haxe Beijing steht eben alles Kopf!

Zunächst kochen wir die frische Schweinshaxe im brodelnden, mit asiatischen Gewürzen verfeinertem Lo-Dschin-Sud, um sie dann knusprig braun zu grillen. Dazu reichen wir Krautsalat mit Ingwer, süß-sauren Dip und frisch gebackenes Bauernbrot. Eine wahre Geschmacksexplosion und einfach fernöstlich-köstlich. Probieren sie es aus!

Reservieren sie noch heute. Das gesamte Haxenhaus-Team freut sich auf ihren Besuch!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 − three =