Handball: EHF Champions League Finale 2017 in Köln

In der Lanxess Arena in Köln Deutz – op d’r Schäl Sick – findet am 3. und 4. Juni zum 7. Mal das Final-Four-Turnier der Champions League der Europäischen Handballföderation statt. An den insgesamt zwei Spieltagen an diesem Wochenende treten die vier besten Handball-Teams aus Europa zum Saisonhöhepunkt gegeneinander an. Das Velux EHF Final 4 ist seit seiner ersten Ausgabe im Jahr 2010 in Köln eine Pflichtveranstaltung für jeden Handballfan. Bis zu 20.000 Menschen werden in der Arena live dabei sein!

Die Eröffnungsparty, die bereits am Freitagabend ab 18 Uhr stattfindet, steigt mit niemand geringerem als den Bläck Fööss. Doch auch andere Bands werden auf der Open-Air-Bühne vorm Henkelmännchen auftreten und ein paar kölsche Lieder zum Besten geben.

Lassen sie dieses ereignissreiche Handball-Event im Anschluss bei uns in der Kölner Altstadt ausklingen. Der Fußweg ist nicht weit und führt sie geradewegs über die Deutzer Brücke zu uns. Das gesamt Haxenhaus-Team freut sich auf ihren Besuch!

Hier können sie direkt reservieren!  

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

two × 5 =