lit.COLOGNE 2018

Heute startet in Köln die lit.COLOGNE 2018, das größte internationale Literaturfestival in ganz Europa mit rund 190 Veranstaltungen. Bis zum 17. März finden an 12 Festivaltagen im gesamten Stadtgebiet neben klassischen Lesungen auch Diskussionsrunden, Themenabende, Gespräche und Formen aus Theater, Kabarett und Musik mit viel Prominenz statt.

Die Eröffnung der lit.COLOGNE finden in diesem Jahr im Kölner Dom statt. Zudem wird im Rahmen des Festivals der Deutsche Hörbuchpreis verliehen. Einen Überblick über das vielseitige wie spannende Programm der lit.COLOGNE 2018, welches viele Bestsellerautoren und Hochkaräter bereit hält, finden sie hier.

Kehren sie gerne bei uns in der Kölner Altstadt ein, wenn sie sich vor oder auch nach einer Lesung mit kölscher Küche, einer leckeren Haxe und einem frisch gezapften Kölsch stärken möchten.

Jetzt hier reservieren

P.S. Unser Buchtipp? Selbstverständlich empfehlen wir ihnen an dieser Stelle unseren Roman Der Büttel von Köln. Ein Roman von Antonia Pauly, der im Jahr 1271 im Haxenhaus spielt und ihnen auf unterhaltsame Art und Weise das Leben im mittelalterlichen Köln näher bringt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

nine + seven =